Alternativprogramm: Ausflug in den Zoo

Trotz aller Bemühungen mussten wir die diesjährige Jugendfreizeit in dieser ungewöhnlichen und schwierigen Zeit leider absagen. Um unserer Jugend trotz Allem ein wenig Abwechslung am Ende der Sommerferien mit Freunden und dem Verein zu bieten, haben wir zwei Ausflüge in Kleingruppen unternommen.


Mit den 8-12 jährigen Kindern und Jugendlichen verschlug es uns in den Karlsruher Zoo. Wir starteten morgens bei schönstem Wetter mit dem Fahrrad an der Altenbürghalle in Richtung Spöck, um von dort aus mit der S-Bahn nach Karlsruhe zu gelangen. Im Zoo entdeckten wir viele Tierarten: einige altbekannt, einige neu, manche klein, manche groß, wenige heimisch, die meisten von weit her. Besonders faszinierten uns die fleißigen Erdmännchen, die in Teamarbeit neue Gänge anlegten und die großen, gelassenen Giraffen. Auch eine Rundfahrt mit der Gondoletta durfte nicht fehlen, bei der einige von uns viele Karpfen streichelten.


Für das nächste Jahr hoffen wir, dass wir wieder wie gewohnt gemeinsam mit euch eine ganze Woche auf Freizeit mit viel Programm und Action fahren können.




Vergangene Beiträge
Archiv

Kontakt:   Judo-Sport-Club Karlsdorf-Neuthard e.V.

                 Heckenweg 9

                 76689 Karlsdorf-Neuthard

                 info@jsckn.net